Westfalia Kunststoffe ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen das am Standort Minden Garne aus Polypropylen (PP) und Scheibenspulen herstellt. Dabei haben wir uns ganz auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden eingestellt. In einer großen Bandbreite fertigen wir unter dem Markennamen „Polyven soft“ unsere fibrillierten Foliengarne. Dabei legen wir großen Wert auf eine gleich bleibend hohe Qualität.  Sichergestellt wird diese durch die Verarbeitung hochwertiger Rohstoffe nach fest vorgegebenen Verfahrensweisen. Seit 1997 sind wir nach ISO 9001 zertifiziert. Zum Begriff „Qualität“ zählen wir selbstverständlich auch Liefertreue und Zuverlässigkeit.

Unsere Kunden sind in den unterschiedlichsten Branchen zu Hause. Verwendung finden unsere Foliengarne bei der Herstellung von Rollladengurten, Seilen, Gardinenbändern oder Filtergeweben, um nur einige der Anwendungen zu nennen.

Geographisch haben wir uns nicht auf den deutschen Markt beschränkt sondern beliefern Kunden in ganz Europa und Übersee.

Bei all dem können wir auf eine langjährige Firmengeschichte zurückblicken (Gründung 1935), in deren Verlauf sich das Unternehmen immer wieder dem sich ändernden Markt und den Wünschen seiner Kunden angepasst hat. Damals wie heute hat uns der Qualitätsgedanke geleitet und wir werden auch in Zukunft Foliengarne „made in Germany“ herstellen.

Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unser Sortiment, zu dem neben den Foliengarnen auch PE-Kordeln und PE-Bänder, sowie Scheibenspulen zum aufwickeln von Seilen, zählen.